Product Information Platform
Suchen
Sprache
Menü

Luftproben-Rauchmelder

  • Beschreibung

    Beschreibung

    Adressiert oder kollektiv einsetzbar.

    Das Luftproben-Rauchmelder-Set wird im Lüftungssystem dort montiert, wo normalerweise auch Luftstrommessgeräte montiert würden, d.h. dort, wo keine Luftwirbel, Richtungsänderungen, Kanalverzweigungen, Kanalverengungen oder - Erweiterungen vorhanden sind. Der Abstand zu Verzweigung, Winkel oder Bogen muss 5 x der Kanaldurchmesser sein. Um die einwandfreie Rauchüberwachung sicherzustellen, wird das Luftproben- Rauchmelde-Set nach der letzten Lufteintrittsstelle aussen montiert. Zubehör für alle Kanalformen.
  • Technische Daten

    Technische Daten

    Abmessungen (B x H x T)

    146 x 235 x 183 mm

    Farbe

    grau, ~RAL 7001

    Schutzart

    IP54

    Zulassung

    FDOOT241-A9 mit Parametersatz Nr. 9

    Feuchte

    ≤95 % rel.

    Umgebungstemperatur

    -20… +50 °C

    Rauchmelder

    FDOOT241-A9

    Meldersockel

    FDB202, FDB222

    Min. Kanaldurchmesser

    100 mm

    Zulässige Luftgeschwindigkeit

    1... 20 m/s

    Luftströmungsindikator

    ≥1 m/s

  • Beschreibung

    Beschreibung

    Anwendung
    Ein Dichtungsset ist notwendig bei
    – Verwendung der Montagevorrichtung
    – Verwendung der Luftströmungsrohre länger als 1 m Zwei Dichtungssets sind notwendig bei
    – Verwendung der Montagevorrichtung und der Luftströmungsrohre länger als 1 m.
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Der Montagebügel wird für unebene, runde und isolierte Kanäle verwendet.
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Das Luftströmungsrohr wird entsprechend dem Kanaldurchmesser gekürzt und durch eine Bohrung ins Kanalinnere geführt.
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Das Luftströmungsrohr wird entsprechend dem Kanaldurchmesser gekürzt und durch eine Bohrung ins Kanalinnere geführt.
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Das Luftströmungsrohr wird entsprechend dem Kanaldurchmesser gekürzt und durch eine Bohrung ins Kanalinnere geführt.