Product Information Platform
Suchen
Sprache
Menü

Löschzentrale XC10

  • Beschreibung

    Beschreibung

    Standard-Variante für kleine bis mittlere Einbereichs-Löschanlagen
    – 2 überwachte Ausgangslinien für Auslöseelemente und Ventile (Solenoid oder Pyrotechnisch)
    – 3 überwachte Ausgangslinien für Hörner und Leuchtwarnanzeigen
    – 8 konfigurierbare digitale Ausgänge
    – 5 konfigurierbare Relaiskontakte, welche zur Übertragung von
    Informationen via I/O Module an AlgoRex / FS20 eingesetzt werden
    – 3 kollektive Melderlinien
    – 1 kollektive Linie für die Manuelle Auslösung
    – 4 konfigurierbare Steuereingänge
    – Maximal 12h Notstromzeit mit 4.5A/h Akkumulatoren
    – Ereignisspeicher speichert bis zu 512 Meldungen
    – Anlagenkonfiguration kann in PC geladen und ausgedruckt werden
    – Leichte und schnelle Inbetriebsetzung mit numerischem Display
    – 105W / 3.5 A Netzteil

    Die kompakten Dimensionen der XC1001-A passen ideal für kleine bis mittlere Einbereichsanlagen.
    Sie bietet eine grosse Auswahl an überwachten Ein- und Ausgängen, sowie Relais- und Digitalausgänge.
  • Technische Daten

    Technische Daten

    Netzteil (FCP1004-E) - Anschliessbare Akkumulatoren sekundäre Stromvers.

    2 x 12 VDC / 4.5...17 Ah

    Netzteil (FCP1004-E) - Spannung primäre Stromversorgung

    115 / 230 VAC +10...15% - 50 / 60 Hz

    Netzteil (FCP1004-E) - Spannung Output

    27.3V +/- 0.3V (25 ºC)

    Steuereingänge (nicht überwacht)

    4 (Aktivierung +24V, via Kontakt)

  • Beschreibung

    Beschreibung

    Komfort-Variante für mittlere bis grosse Einbereichs-Löschanlagen
    – Grosses und robustes Gehäuse
    – Maximal 72h Notstromzeit mit 17 A/h Akkumulatoren
    – Mehr Platz im Gehäuse für optionale Module
    – Ein Countdown-Zähler zeigt den Ablauf der Evakuationszeit an

    Diese Variante bietet dieselben Funktionen und Anschlussmöglichkeiten wie die XC1001-A.
    Durch die Grösse und Robustheit des Gehäuses ist diese Variante für mittlere bis grosse Einbereichsanlagen geeignet.
  • Technische Daten

    Technische Daten

    Netzteil (FCP1004-E) - Anschliessbare Akkumulatoren sekundäre Stromvers.

    2 x 12 VDC / 4.5...17 Ah

    Netzteil (FCP1004-E) - Spannung primäre Stromversorgung

    115 / 230 VAC +10...15% - 50 / 60 Hz

    Netzteil (FCP1004-E) - Spannung Output

    27.3V +/- 0.3V (25 ºC)

    Main board (XCM1002) – Eingangsspannung

    22.5...27.6 VDC (25 ºC)

    Main board (XCM1002) Stromaufnahme

    190 mA max. (ohne primäre Stromvers.)

    Melderlinien – Typ / Anzahl Melder

    Kollektiv / max. 20

    Melderlinien – Kompatible Melder

    AlgoRex, Sinteso

    Melderlinien - Linienwiderstand

    80 Ω max.

    Melderlinien - Linienabschluss (EOL)

    Transzorb 18 V

    Linie manuelle Auslösung – Linienwiderstand

    80 Ω max.

    Linie manuelle Auslösung - Linienabschluss (EOL)

    Transzorb 18 V

    Linie manuelle Auslösung – Typ / Anzahl manuelle Melder

    DM1103-L / 10 max.

    Überwachte Ausgänge - Linienabschluss (EOL)

    3.3 kΩ

    Überwachte Ausgänge - Widerstand zur Aktivierung

    680 Ω oder 1.2 kΩ

    Steuereingänge (nicht überwacht)

    4 (Aktivierung +24V, via Kontakt)

    Monitorausgänge

    4

  • Beschreibung

    Beschreibung

    Einbereichs- oder Mehrbereichs-Löschanlagen, bis zu 16 Löschbereiche
    - Vernetzung von bis zu 16 XC1003-A mit optionalen Bereichsmodulen
    - Aktivierung einer gemeinsamen Steuerflasche
    - Ansteuerung und Positionsüberwachung von Bereichsventilen
    - Gegenseite Verriegelung der Löschsteuerzentralen

    Diese Variante bietet dieselben Funktionen und Anschlussmöglichkeiten wie die XC1001-A. Bis zu 16 XC1003-A Löschsteuereinheiten können in einem gemeinsamen 19“ -Gehäuse zu einer Mehrbereichs-Löschanlage vernetzt werden.
  • Technische Daten

    Technische Daten

    Netzteil (FCP1004-E) - Anschliessbare Akkumulatoren sekundäre Stromvers.

    2 x 12 VDC / 4.5...17 Ah

    Netzteil (FCP1004-E) - Spannung primäre Stromversorgung

    115 / 230 VAC +10...15% - 50 / 60 Hz

    Netzteil (FCP1004-E) - Spannung Output

    27.3V +/- 0.3V (25 ºC)

    Main board (XCM1002) – Eingangsspannung

    22.5...27.6 VDC (25 ºC)

    Main board (XCM1002) Stromaufnahme

    190 mA max. (ohne primäre Stromvers.)

    Melderlinien – Typ / Anzahl Melder

    Kollektiv / max. 20

    Melderlinien – Kompatible Melder

    AlgoRex, Sinteso

    Melderlinien - Linienwiderstand

    80 Ω max.

    Melderlinien - Linienabschluss (EOL)

    Transzorb 18 V

    Linie manuelle Auslösung – Linienwiderstand

    80 Ω max.

    Linie manuelle Auslösung - Linienabschluss (EOL)

    Transzorb 18 V

    Linie manuelle Auslösung – Typ / Anzahl manuelle Melder

    DM1103-L / 10 max.

    Überwachte Ausgänge - Linienabschluss (EOL)

    3.3 kΩ

    Überwachte Ausgänge - Widerstand zur Aktivierung

    680 Ω oder 1.2 kΩ

    Steuereingänge (nicht überwacht)

    4 (Aktivierung +24V, via Kontakt)

  • Beschreibung

    Beschreibung

    Für schnellen Zugriff zu Systeminformationen und zur direkten Bedienung können Fernanzeige- und Fernbedienterminals an die XC10 Löschsteuereinheiten angeschlossen werden.
    – Anschlussmöglichkeit von bis zu 16 Fernbedienterminals
    – Überwachte Daten- und Versorgungsleitung
    – 2 Terminal- Varianten:
    XT1001 Fernanzeigeterminal
    XT1002 Fernbedienterminal
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Für schnellen Zugriff zu Systeminformationen und zur direkten Bedienung können Fernanzeige- und Fernbedienterminals an die XC10 Löschsteuereinheiten angeschlossen werden.
    – Anschlussmöglichkeit von bis zu 16 Fernbedienterminals
    – Überwachte Daten- und Versorgungsleitung
    – 2 Terminal- Varianten:
    XT1001 Fernanzeigeterminal
    XT1002 Fernbedienterminal
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Leuchtfeld LWA gelb, 24 V mit Summer und Symbol FEUERWEHRMANN / TOTENKOPF
    Abmessungen (BxHxT): 346 x 166 x 35 mm
    Schutzart: IP 50
    Betriebsspannung: 24VDC (+- 15%) / 55 mA
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Leuchtfeld LWA gelb, 24 V mit Summer und Symbol FEUERWEHRMANN / TOTENKOPF
    Abmessungen (BxHxT): 346 x 166 x 35 mm
    Schutzart: IP 50
    Betriebsspannung: 24VDC (+- 15%) / 55 mA
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Leuchtfeld LWA rot / gelb, 24V mit Summer ohne Frontplatte und ohne Symbol
    Abmessungen (BxHxT): 346 x 166 x 35 mm
    Schutzart: IP 50
    Betriebsspannung: 24 VDC (+- 15%) / 55 mA
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Leuchtfeld LWA rot / gelb, 24V mit Summer ohne Frontplatte und ohne Symbol
    Abmessungen (BxHxT): 346 x 166 x 35 mm
    Schutzart: IP 50
    Betriebsspannung: 24 VDC (+- 15%) / 55 mA
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Wetterschutzgehäuse Schutzart IP65 zu LWA-130
    Gehäuse: Kunststoff transparent
    Gewicht: 1 kg
    Abmessungen (BxHxT): 400 x 200 x 105 mm
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Alarmhorn rot für Installation in explosionsgefährdeten Bereichen (Polyester rot)
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Leuchtfeldtransparent LED für optische Warnung bei Lösch- oder Gasalarmen.
    Für Installation in explosionsgefährdeten Zonen (1,2): Wandmontage, ohne Piktogramm
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Piktogrammscheibe CO2 gelb für LFT EX
    Abmessungen (BxH): 325 x 175 mm
    Kunststoffplatte beklebt mit Folie
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Piktogrammscheibe GAS-GAZ gelb für LFT EX
    Abmessungen (BxH): 325 x 175 mm
    Kunststoffplatte beklebt mit Folie
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Piktogrammscheibe GAS-GAZ 2 gelb für LFT EX
    Abmessungen (BxH): 325 x 175 mm
    Kunststoffplatte beklebt mit Folie
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Piktogrammscheibe GAS-GAZ rot für LFT EX
    Abmessungen (BxH): 325 x 175 mm
    Kunststoffplatte beklebt mit Folie
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Für die Überwachung der Ventilstation und die Auswertung von Sprinkleralarmen
  • Technische Daten

    Technische Daten

    Schutzklasse

    IP50

    Abmessungen (B x H x T)

    200 x 150 x 75 mm